Internationales Mountainbike-Rennen am Samerberg

Rund 300 Mountainbike-Fahrer aus 10 Nationen treffen sich am 24. und 25. Mai auf dem Samerberg zur inernationalen Enduro-Serie. Auch für die Zuschauer wird es interessant werden.  Ein großes Sportereignis steht dem Samerberg bevor für das für das Wochenende 24./25. Mai. Der Grund ist das zum dritten mal hier stattfindende Mountainbikerennen im Bikepark mit starker internationaler Beteiligung. Die Mountainbiker am Samerberg sind schon seit Wochen am Trainieren, die lokale Organisation läuft auf vollen Touren und die Rennfahrer stehen nach bereits zwei absolvierten Läufen in Terlago und Riva del Garda (Italien) gespannt in den Startlöchern.
Auch dieses Jahr festigt das spektakuläre Rennen seine Bedeutung im Radzirkus und mausert sich zu einer der bedeutendsten Serien Europas.
Das Mountainbike Rennen ist 2014 bereits zum dritten Mal in den Chiemgauer Voralpen zu Gast. Über 300 Mountainbiker, treffen sich auf den Wegen der Craft-Bikearena rund um den populären Bikepark am Samerberg. Durch den großen Zuspruch der Szene treffen hier international Profis aus 10 Nationen auf Lizenzfahrer und lokale Hobbyradler. Ein Rennen für Jedermann und –frau und mittendrin die großen Stars.
Enduro vereint alle Geländedisziplinen des Mountainbikens. Entscheidend ist dabei: es ist mehr als ein gewöhnliches Rennen! “Es geht darum den Tag und die Natureindrücke zu genießen, mit alten und neuen Freunden eine Mountainbike Tour zu fahren und trotzdem ist am Ende einer der Schnellste!”, so Peter Brodschelm, Veranstalter und Geschäftsführer des Bikeparks Samerberg.

Das Rennen findet am Sonntag den 25.05.2014 statt. Start ist um 9 Uhr an der Talstation der Hochriesbahn. Der Streckenverlauf wird erst beim freien Training bzw. der Streckenbesichtigung am Vortag, Samstag, den 24.05.2014 bekannt gegeben. Die Attraktion für Zuschauer ist dabei der Prolog am Vorabend des Rennens, denn hier geht es um die Startreihenfolge am Renntag. Dabei gilt es eine eher kleine aber mit Sprüngen und Steilkurven bestückte Strecke schnellstmöglich zu absolvieren. Dieser Abschnitt ist besonders für Zuschauer sehr gut einsehbar und wird live kommentiert. Weiter „Hotspots“ der Samerberger Enduro Challenge werden erst an diesem Abend bekannt gegeben und lassen auf einen unvergesslichen Renntag mit kniffeligen Wertungsetappen hoffen. Zuschauer sind herzlich willkommen. Rund um den Bikepark Samerberg an der Talstation der Hochriebahn in Grainbach ist einiges geboten.
Mehr Info zum Rennwochenende und der gesamten Serie gibt es auch in der Bikestation des Bikeparks in Grainbach oder im Web auf www.enduroseries.net oder www.bikepark-samerberg.de

Peter Brodschelm
F A H R T W I N D
Alpine Sportreisen
Wiesholz 1
83122 Samerberg
Tel: +49 (0) 8032 8989
www.mtb-fahrtwind.de

Besuchen Sie uns auch in unserem BIKEPARK am Samerberg:
www.bikepark-samerberg.de oder Tel: 08032 8942

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg