Informationsbesuch aus Ostermünchen beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing

Seit 2007 gibt es in Priener Gemeindeteil Atzing ein Feuerwehr- und Vereinshaus, in dem auch der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing untergebracht ist. Des öfteren kommen Vereinsabordnungen in dieses Haus, um sich über Bau, Funktionalität zu informieren. Die Jüngste Gruppe kam vom Trachtenverein Ostermünchen mit Vorständin Brigitte Kiemer an der Spitze und in ihrer Begleitung weitere Vereins- und Gemeindeverantwortliche.

Beim Rundgang durch die Atzinger Trachtenvereins-Räumlichkeiten konnte Zweiter Vorstand Michael Schlosser junior eine Vielzahl an Fragen beantworten und von einem überaus zufriedenstellenden Vereinshaus-Leben in Atzing berichten.
Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg