In Prien gründet sich ein Basketball-Verein – Versammlung am 17. Juli

Nach vielen Vorgesprächen wollen sich die Priener Basketballer nun selbstständig machen. Die Gründungsversammlung ist am Donnerstag, 17. Juli im Restaurant „Alpenblick“.

Dank der „vorbildlichen Unterstützung“ der Turnabteilung des TuS Prien, unter deren Dach die „Brigennas“, wie sie sich nennen, trainieren und spielen, wollen sie nun eine eigene Abteilung aus der Taufe heben. Sie tragen damit dem ungebremsten Zulauf, auch in den Nachwuchsteams, Rechnung. Seit sich 2009 eine Herrenmannschaft zusammengefunden hatte, finden vor allem immer mehr Priener Jugendliche Gefallen am Basketball. In der vergangenen Saison nahmen eine Herren- und drei Nachwuchsmannschaften am Spielbetrieb teil. Startschuss in die Selbstständigkeit ist die Gründungsversammlung am Donnerstag, 17. Juli, um 19 Uhr im Restaurant „Alpenblick“ am Sportplatz. Alle Mitglieder ab 18 Jahren sind wahlberechtigt

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg