Hügeliges Samerberger Hochtal gleicht derzeit einer Teppich-Landschaft

Halbwinterlich gehen die Samerberger auf den Dritten Advent zu. Während droben auf der Hochries noch reichlich Schnee ist, wird es von Ebene zu Ebene weniger mit der weißen Pracht. Zuweilen schaut das Grün der Wiesen immer stärker hervor, oftmals ergeben sich gerade im hügeligen Samerberger Hochtal  immer wieder Bilder, die einer Teppichlandschaft gleichen.

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg