Hilfe für Chiemgauer Rumänienhilfe kommt auch ausserhalb von Bayern

Auch außerhalb von Bayern wird für die Chiemgauer Rumänienhilfe gesammelt. In der Außenstelle Weingarten (Baden-Württemberg) wird auch die Trommel für Rumänien geschlagen – so ein Bericht von Sabine und Bernd Kärcher.

Wie jedes Jahr so konnten auch wir wieder an dem Weihnachtsmarkt der guten Taten als Rumänienhilfe teilnehmen. Der Andrang war groß und so konnten wir innerhalb 5 Stunden 250 Würste, 30 Gläser Honig und 10 L Honigwein an den Mann (Frau) bringen. Das Interesse an der Aktion war wieder sehr hoch und so freuen wir uns, dass wir wieder einen guten Betrag zur Linderung der Not in Rumänien überweisen können. Bei vielen kirchlichen Veranstaltungen werden wir noch unser Lager an Honig weiter dezimieren, so dass der Betrag noch etwas höher wird.

Im übrigen erreichte die Samerberger Nachrichten dieses aktuelle Foto aus der Region Rumäniens, wohin die nächsten Hilfslieferungen kommen. Dort herrscht schon Schnee- und Winterlandschaft.

Am Freitag, 5. Dezember wird bei Hans Alt in Reichertsheim um 17 Uhr ein LKW mit Weihnachtspäckchen beladen.

Nähere Informationen: Hans Alt, Pfarrer-Huber-Straße 22, 84437 Reichertsheim, Telefon 08072-3193, Telefax 08072-2719, email: info@rumaenienhilfe-ramsau.de .

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg