Herzlicher Empfang für Barack Obama in München – erste Bilder

Von großer Herzlichkeit geprägt war der Empfang für den US-Präsidenten Barack Obama auf dem Münchner Flughafen. Nach der Begrüßung durch den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer schritt der Präsident zu den Klängen der Stadtkapelle Freising die Ehrenformationen der Bayerischen Gebirgsschützen und des Bayerischen Trachtenverbandes ab und gab jedem einzelnen Teilnehmer –sozusagen als Dank für das frühe Aufstehen- persönlich die Hand und wechselte ein paar Worte. Groß war der Sicherheits-Aufwand für den Präsidenten und sein rund 1.000 Personen starkes Gefolge, das ihn zum G7-Gipfel nach Bayern begleitete. Besonders stolz und freudig durften die neunjährige Lisa Bachmaier und ihr siebenjähriger Bruder Martin vom Volkstrachtenverein Wartenberg sein, denn sie durften den weiß-blauen Blumenstrauß mit einem herzlichen „Grüß Gott“ überreichen.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Empfang für den US-Präsidenten Barack Obama auf dem Flughafen Franz Josef Strauß in München

Weitere Informationen: www.trachtenverband-bayern.de und www.samerbergernachrichten.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg