Herbstausflugs-Tipp: die Fraueninsel

Der Chiemsee und insbesondere die Fraueninsel sind ganzjährig ein Besuchs-Magnet. Auch wenn sich bei schönem Herbstwetter immer noch viele Schiffe und Leute auf den Weg machen, ist es doch schon ruhiger geworden. So kann man eine Überfahrt vom Festland zum Haupt- oder Nordsteg sowie einen Inselrundgang, eine Einkehr im Kloster, im Klosterladen oder in einer der Gaststätte richtig genießen.

Fotos: Hötzelsperger – Herbstausflugs-Eindrücke vom Chiemsee und von der Fraueninsel

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg