Grüße aus dem Fichtelgebirge

Schöne Grüße aus dem Fichtelgebirge an die Samerberger Nachrichten sandte uns die Familie Fichtl aus Prien.

Anna Fichtl war über ein Stipendium zu drei Wagner-Aufführungen in Bayreuth eingeladen, das nutzten ihre Eltern Hildegard und Christian Fichtl zu einem Kurzurlaub im Fichtelgebirge mit Fichtelberg und Fichtelsee.

Desweiteren wurden auch das Kloster Waldsassen und das Klosterdorf Speinshart besucht. Touristisch betreut wird im übrigen diese Region von Ferdinand Reb, der vorher in Prien tätig war.

Vielen Dank für die Grüße der Priener aus dem Fichtelgebirge.

Fotos: Christian Fichtl – Ortsschild Fichtelberg und Kloster Waldsassen

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg