Großzügige Spende für Musikkapelle Samerberg – 2015 Bezirksmusikfest

Eine große Anstrengung und Leistung war für die Mitglieder der Musikkapelle Samerberg und für dessen Förderverein der Ausbau eines eigenen Probenraumes im Haus der Kinderkrippe.

Dank des Entgegenkommens von Gemeinde und vielen Helferinnen und Helfern konnte der langjährige Wunsch nach einem Raum erfüllt werden, der den gewachsenen Anforderungen der großen Musikantenschar für Proben in Größe und Akustik entgegenkommt. Auch Konsul Otto Eckart, der auf dem Samerberg zu Hause ist und schon lange eine freundschaftliche und fördernde Beziehung zur Musikkapelle Samerberg pflegt, hat nunmehr eine Spende überreicht. 2.500 Euro übergab er dieser Tage an die Samerberger Musik-Verantwortlichen. Mit der Fertigstellung ist die Musikkapelle Samerberg bestens für die nächste größere Aufgabe gerüstet. Am 17.05.2015 sind sie Gastgeber für das Bezirksmusikfest des Inn-Chiemgaus, welches innerhalb einer Festwoche vom 08. bis 18.05.2015, zusammen mit den Veteranenverein Törwang/Grainbach zu deren Jubiläum ausgerichtet werden wird.

Foto: Rainer Nitzsche: von links nach rechts: Michael Irger (Festleiter Samerberger Festzelt 2015); Josef Daxer jun. (Jugendleiter); Michael Daxer (2. Vorstand); Konsul Otto Eckart mit Frau Brigitte; Benedikt Paul (Dirigent)

Weitere Informationen: www.mk-samerberg.com

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg