Große Gratulations-Feier zu Otto Kragler´s 90. Geburtstag

Seinen 90. Geburtstag konnte Otto Kragler nach einem überaus aktiven Brauchtumsleben feiern. Zur Feier lud die Bürger-Theater und Trachtenvereinigung Alt-München ihren Ehrenvorstand in die Gaststätte Obermaier nach Trudering ein. Die Reihe der Gratulanten war dabei ebenso lang wie die Liste der Verdienste, die sich Otto Kragler im Laufe der Jahrzehnte mit Unterstützung seiner Frau Elfi erwarb.

Für die Landeshauptstadt München gratulierte Stadtrat Helmut Schmid, für den Festring München kam Hermann Memmel, für den Gau München und Umgebung würdigte 2. Gauvorstand Ludwig Huber das Geburtstagskind und vom Bayerischen Trachtenverband waren Landesvorsitzender Max Bertl, Landes-Schriftführerin Hildegard Hoffmann, Ehrenmitglied Zeno Buchholz sowie Archivar Wolfgang Gensberger vertreten. Max Bertl dankte in seiner Würdigung dem langjährigen Vorsitzenden der Bayerischen Heimat- und Volkstrachtenvereine und nunmehrigen Ehrenvorsitzenden des Bayerischen Trachtenverbandes auch namens des Deutschen Trachtenverbandes, dessen Ehrenpräsident Otto Kragler ebenfalls ist. Im Namen von Präsident Knut Kreuch vom Deutschen Trachtenverband (DTV) konnte Max Bertl dem Jubilar die „Carl-Grübel-Medaille“ in Gold überreichen. Neben den vielen persönlichen Glückwünschen und Darbietungen bei der fröhlichen Feier in Trudering (unter anderem waren auch die Trachtenvereine Alt München und Lechler München zugegen) gingen auch schriftliche Gratulationen ein. Unter diesen waren Schreiben von Landtagspräsidentin Barbara Stamm, von Ministerpräsident Horst Seehofer, von Innenminister Dr. Joachim Herrmann sowie von Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder.

hö/Fotos: Stefan Steinleitner/Hildegard Hoffmann – Max Bertl vom Bayerischen Trachtenverband gratulierte auch namens des Deutschen Trachtenverband

Weitere Informationen: www.trachtenverband-bayern.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg