Grainbacher und Atzinger Trachtler bei Keferloher-Montags-Veranstaltungen zu Gast

Eine sogar längere Tradition wie das Münchner Oktoberfest hat der „Keferloher Montag“, der immer am ersten Montag im September auf Gut Keferloh in der Gemeinde Grasbrunn stattfindet. Heuer fand auf Einladung des Vereins der Keferloher Freunde bereits vorab im eigens aufgestellten Augustiner-Festzelt ein Bayerischer Abend statt.

Für das Programm sorgten dabei die örtliche Kapelle „Mia sans“, die „Jetzendorfer Hinterhof-Musikanten“ sowie als Chiemgauer Gäste eine Aktivengruppe vom Grainbacher Trachtenverein Hochries-Samerberg und die Goaßlschnalzergruppe vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing. Am „Keferloher Montag“ selbst werden zur Mittagszeit die Plattler und Goaßlschnalzer vom Trachtenverein Riedering in den Pausen der Musikkapelle Haar auftreten. Um 13 Uhr wird dann Bayerns Ministerpräsident a.D. Dr. Edmund Stoiber als Festredner erwartet.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Bayerischen Abend im Keferloher Festzelt

Weitere Informationen: www.keferlohermontag.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg