Goldene-Samstag-Gottesdienste am Samstag, 18. Oktober in Kirchwald bei Nußdorf

Eine große Tradition haben die drei Samstage nach Michaeli, die als „Goldene Samstage“ in der Wallfahrtskirche „Mariä Heimsuchung“ in Kirchwald (Gemeinde Nußdorf am Inn) gefeiert werden. Die Gottesdienste werden der Verehrung Marias gewidmet und dienten seit dem apostolischen Zeitalter als „Erneuerung des Geistes und der Seele“, an dem besondere Gnade dem Menschen vermittelt werden.

Die letzten heurigen Goldenen-Samstag-Gottesdienste um 8 Uhr und um 9 Uhr finden am Samstag, 18. Oktober statt. Im Anschluß besteht die Möglichkeit, bei der Schneiderwirts-Hütte noch mit einer Brotzeit zu stärken.
Foto: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg