„Gipfel-hoch4 plus-Ticket“ heuer wieder mit Auerbräu-Herbstfest-Aktion

Vor Ort in der Auerbräu-Festhalle auf dem Rosenheimer Herbstfest informierten sich die Verantwortlichen der Bergbahnen und der Bad Endorfer Chiemgau Thermen im Rosenheimer Land über die auch heuer wieder gute Nachfrage nach der einzigartigen Spar-, Geschenk- und Freibier-Karte, dem sogenannten Gipfel-hoch4plus-Ticket. Dabei stellten sie fest: „Es passt und Prost!“

Ein vierfaches Bergerlebnis zum Vorzugspreis bieten auch heuer wieder die heimischen Bergbahnen an. Mit Unterstützung des Wirtschaftlichen Verbandes gibt es das „Gipfel-hoch4 Plus-Ticket“ zum Preis von 63 Euro. In diesem zwei Jahre gültigen und übertragbaren Ticket sind die Berg- und Talfahrten auf Wendelstein, Hochries und Kampenwand, ein Sechser-Block mit Rodelmöglichkeiten (Sommer und Winter) mit der Hocheckbahn sowie einmalig 25 Prozent Rabatt auf die Tarife der „Chiemgau Thermen“ in Bad Endorf enthalten. Ein zusätzlicher Anreiz für den Kauf des preisgünstigen Kombi-Tickets ist während der Herbstfestzeit geboten: Beim Kauf eines Tickets gibt es am Informationsstand in der Inntalhalle bis 14. September eine Gratis-Maß von Auerbräu dazu. Weitere Informationen zum Ticket: www.gipfel-hoch4-plus.de.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg