Gasthof Zur Post in Törwang erstrahlt in neuem Glanz

In neuem Glanz erstrahlt der Traditionsgasthof „Zur Post“ in Törwang auf dem Samerberg nachdem die Fassadenmaler ihre umfangreiche Arbeit beendet haben. Wirt Wolfgang Pallauf ist sichtlich froh, dass die Arbeiten rechtzeitig zur Saison und vor dem 1. Mai abgeschlossen worden sind. An diesem Tag wird auf dem Dorfplatz vor dem Wirtshaus mit einem „Tag der Blasmusik“, mit der „Dorfplatz-Segnung“ und mit dem Maibaumaufstellen ein besonders großes Ereignis erwartet. Bis dahin -so Wirt Wolfgang Pallauf- können sich die Gäste an einer reichlichen Speisenkarte, unter anderem mit frischem Spargel erfreuen.

Foto: Rainer Nitzsche

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg