Fußball-Derby am Samstag, 30. August auf dem Samerberg – Saisonkarten ab jetzt

Am kommenden Samstag, den 30. August, empfangen die Kicker vom Samerberg den TSV Neubeuern zum Derby in der noch jungen Saison der A-Klasse 2. Nach dem Aufstieg aus der B-Klasse in der vergangenen Saison konnte das Team von Trainer Christian Helmel sehenswert in die neue Saison starten.

Am Ersten Spieltag schlug man den ASV Flintsbach mit 4:2 und am vergangenen Sonntag erkäpften sich die SamerKicker einen Punkt beim FV Oberaudorf. Das Derby gegen des TSV Neubeuern wird die wohl bisher schwerste Aufgabe im Jahr 2014. Die Gäste behaupten sich bereits seit vielen Jahren in der A-Klasse und werde auch diese Saison wohl wieder eine gute Rolle spielen. Doch stets gilt: Nichts ist unmöglich. Das Ziel für den kommenden Samstag lautet ganz klar: Heimsieg! Und um dieses Ziel zu erreichen freuen wir uns auf zahlreiche Unterstützung. Für Speis und Trank sorgt der Badwirt Roßholzen. Anstoß ist um 15 Uhr.
Im Anschluß spielt dann auch noch die Samerberg „Zwoate“ gegen den TSV Chieming II. Für reichlich guten Fußball ist also gesorgt.

Die neue Saisonkarte für ALLE Heimspiele des WSV Samerberg in der Saison 2014/15 ist ab sofort bei jedem Spieler und Offiziellen erhältlich. Sie kostet schlappe 20 Euro und der Reinerlös kommt der Fußballabteilung des WSV zu Gute.

Foto: Die Samerberger Fußballer

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg