Führung: „Zwiebeldächer und Harfenklänge“

Anton Hötzelsperger —  26. Februar 2014

Zwiebeldach– mit der Kutsche zu Deutschlands größtem Zwiebeldach

Eingehüllt in warme Decken, begleitet vom Schnauben der Pferde, beginnt die Kutschfahrt am Samstag, 08. März, 15.00 Uhr  beim Huberwirt in Westerndorf/ Pang. Die Führung kostet 49.- Euro pro Person (inkl. Kutschfahrt, Führung, Konzert, 1 Getränk/Punsch) und dauert 2,5 Stunden. Von der majestätischen Rundkirche „St. Johannes Baptist“ in Westerndorf/Pang führt die Fahrt zur prunkvoll-barocken Wallfahrtskirche „Heilig Blut“. Die fachkundige Führerin weiht die Gäste in die Schönheit und Erhabenheit der barocken Bauwerke ein. Anschließend geht es wieder zurück zur Rundkirche „St. Johannes Baptist“, die Bayerns größter Zwiebelturm krönt.  Ein kleines, feines Harfenkonzert unter dem stuckverzierten Dach ist der Höhepunkt der Tour. Beim Huberwirt gibt es anschließend Punsch oder ein Getränk, je nach Außentemperatur.

Jetzt Tickets sichern, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist! Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 10 Personen. Karten sind nur im Vorverkauf in der Touristinfo im KU’KO, Kufsteiner Str. 4 erhältlich. Die Plätze sind auf 15 Personen limitiert. Weitere Informationen gibt es telefonisch unter: 08031/365-9061.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg