Frühjahrstanzl im Löwenbräukeller

Der Festring München ist bekannt für seine großen und bayerischen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem Oktoberfesteinzug oder der „Oidn Wiesn“ auf dem Oktoberfest. Doch auch außerhalb der Wiesnzeit bietet der Festring gute Veranstaltungen – zuletzt im Löwenbräukeller mit einem Volkstanz für Jedermann mit dem Titel „Boarischer Lenz“ in enger Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Trachtenverband. Zum guten Gelingen der stark besuchten Veranstaltung trugen die Rottauer Tanzlmusi, die Blaskapelle Beratzhausen, die Gaugruppe vom Gauverband I sowie die Tanzmeister Hildegard und Christian Hoffmann aus den Reihen des Isargaues bei. Überaus zufrieden zeigten sich nach einem langen Abend und einer kurzenn Nacht Festring-Präsident Karl-Heinz Knoll und die vielen Beteiligten, hatten sie doch einen schönen, gemeinsamen Musik- und Tanzabend erleben können.

Foto/s: Festring/Hötzelsperger – Eindrücke vom Frühjahrstanzl des Festrings München im Löwenbräukeller.

Weitere Informationen: www.festring.de, Telefon 089-2608134

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg