Fronleichnam in Bernau a. Chiemsee – Tiefes Glaubensbezeugnis

Ein Zeichen tiefer Glaubens- und Heimatverbundenheit war das Fronleichnamsfest in der Gemeinde Bernau. Die kirchlichen Dienste, die Ortsvereine und viele Gläubige trafen sich hierzu zu einem Gottesdienst und zu einer feierlichen Prozession. Die musikalische Gestaltung übernahmen die Mitglieder des Bernauer Kirchenchores und die örtliche Musikkapelle. Ruhestandspfarrer Josef Bacher schloss in den Fürbitten auch das Schicksal der vielen Flüchtlinge sowie das Gelingen des bevorstehenden G7-Gipfels in Bayern mit ein.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von den Fronleichnams-Feierlichkeiten in Bernau a. Chiemsee.

Weitere Informationen: www.bernau-am-chiemsee.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg