Fritz Schauer gewinnt Samerberger Preisschafkopfen

Zum traditionellen Preisschafkopfen des Veteranenvereins Törwang-Grainbach konnte Vorstand Michael Huber genau 100 Schafkopffreunde im Gasthof Maurer in Grainbach begrüßen. Sieger wurde Fritz Schauer aus Rohrdorf. Mit 10 Solos davon einen „Tout“ erreichte Schauer ingesamt 119 Punkte. Der zweite Preis ging mit 102 Punkten an Simon Egger aus Riedering. Dritter wurde mit 98 Punkten Peter Ankirchner aus Reischenhart. Den Schneiderpreis „erkämpfte“ sich Bernhard Schmid aus Bad Feilnbach. Ehrenvorstand Matthias Schwaiger, der die Spielleitung übernommen hatte, dankte für das faire Spiel.

Foto: Vorstand Michael Huber übereichte die Hauptpreise an den Zweitplatzierten Simon Egger, Sieger Fritz Schauer, Drittplatziertem Peter Ankirchner und den Schneiderpreis an Bernhard Schmid. Rechts Spielleiter Mattias Schwaiger.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg