Freiluftproben haben für Samerberger Spiel 2014 begonnen

Regen und Kälte können die schon seit einiger Zeit angelaufenen Planungen und Vorbereitungen für das „Samerberger Spiel 2014“ unter dem Motto „Geschichte wird lebendig“ nicht aufhalten. Der Zeitplan für Spielleiter Rüdiger Motzer und für die 150 Mitwirkenden vom Trachtenverein und Dorf Grainbach bis zur Premiere am Freitag, 27. Juni ist genau festgelegt. Nach vielen organisatorischen Aufgaben und Einteilungen für die verschiedenen Szenen, die die 2000jährige Geschichte zwischen Inn und Chiemsee im Wandel der Zeit darstellen, begannen nunmehr die Proben im Freien auf dem Original-Spielplatz zwischen dem Gasthaus Maurer und der Kirche Grainbach. Vor Beginn der Proben bedankte sich Trachtenvorstand Fred Wiesholzer bei der großen Schar der Beteiligten für ihre Bereitschaft, bei diesem Spiel mitzumachen. Vollzählig und mit Schirmen nahmen die Grainbacher die mehrstündigen Probenstrapazen auf sich, zu spüren und zu sehen war die gemeinsame Begeisterung, bei diesem Spiel dabei zu sein. Erstmals wurde das Freilichtspiel Samerberg nach einer Idee von Ehrenvorstand Hans Sattlberger im Jahr 2000 als Beitrag zum Millineumsjahr aufgeführt. Wiederholt wurde es dann im Jahr 2004, dann bekamen die Grainbacher auch den Kulturpreis des Landkreises Rosenheim. Heuer sind ab 27. Juni insgesamt 19 Aufführungen geplant, Karten hierfür sind in zwei Kategorien im Dorfladen in Grainbach, Telefon 08032-9876915, beim Tourismusverband Chiemsee-Alpenland in Bernau-Felden, Telefon 08051-9655547 sowie online unter www.trachtenverein-grainbach.de/freilichtspiel/ erhältlich. Die Schirmherrschaft hat die Bayerische Wirtschaftsminsiterin Ilse Aigner übernommen, sie hat Ihr Kommen am Samstag, 28. Juni zugesagt. Für die Zuschauer steht eine große und überdachte Tribüne mit gut 500 Plätzen zur Verfügung.

Foto/s: Hötzelsperger – Eindrücke von den ersten Aussenproben bei Regen für das Samerberger Spiel 2004.

Weitere Informationen: www.trachtenverein-grainbach.de/freilichtspiel/ – www.samerbergernachrichten.de – www.facebook.com/SamerbergerSpiel

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg