Foto-Workshop mit Holz als Motiv im Bauernhausmuseum Amerang

Architektur und Objekte aus Holz prägen das Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern. Passend dazu gibt es jetzt einen Foto-workshop.

Wie lassen sich Oberflächen, Strukturen, Farben und Maserung am besten fotografisch in Szene setzen? Antworten auf diese Fragen bietet der Fotoworkshop für Erwachsene, der am Samstag, dem 22.10.2016 von 14:00 bis 17:00 Uhr stattfindet. Gemeinsam mit dem Fotografenmeister Gerhard Nixdorf erkunden die Teilnehmer das Museum und schulen ihr Auge für das perfekte Motiv. Außerdem gibt es viele hilfreiche Tipps zu Blende, Belichtungszeit und Weißabgleich, damit Objekt- und Architekturfotografie perfekt gelingen. Grundkenntnisse der Fotografie sind unbedingt erforderlich.

„Holz als Motiv ins Licht gerückt – Fotoworkshop für Erwachsene“, Samstag, 22.10.2016, 14:00 bis 17:00 Uhr. 25,00 € zzgl. Eintritt. Bitte vorher anmelden! Die eigene Fotoausrüstung (Stativ) und ein Notebook mitbringen.

Weitere Informationen im Internet: www.bhm-amerang.de oder unter Tel. 08075 / 91 509 11.

Bildunterschrift: BHM_Fotworkshop Holz.jpg: Ein Kunstwerk aus Holz – die Haustür des Bartlhofes. Der Fotoworkshop mit Gerhard Nixdorf erklärt, mit welcher Belichtungszeit und Blende solch ein Motiv am besten gelingt. © Bezirk Oberbayern, Archiv BHM, Aufnahme: Wilfried Herold.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg