Fördervereins-Empfang im Klostergarten von Frauenwörth

Seine Jahresversammlung hielt der Förderverein für das Kloster von Frauenchiemsee (wir berichteten), vom anschließenden Empfang im Klostergarten diese Bilder. Zur Unterhaltung spielte die Liabeberg-Musi vom Trachtenverein Atzing. Für die Bewirtung sorgten Kreisbäuerin Rosalinde Riepertinger mit Bäuerinnen aus Greimharting und Umgebung sowie die Firma Stettner aus Kolbermoor. Dem Verein der Freunde der Abtei Frauenwörth im Chiemsee e.V. kann man fördern:

  1. Durch Spenden (Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, Geschäftsstelle Prien, IBAN DE93 7115 0000 0000 2600 42 oder
  2. Durch eine Mitgliedschaft (Jahres-Mindestbeitrag = 25 Euro) – Verein der Freunde der Abtei Frauenwörth, Benediktinerinnen-Abtei, Haus Nr. 50, 83256 Frauenchiemsee, Telefon 08054-9070-0.

Fotos:  Hötzelsperger – Eindrücke vom Empfang nach der Jahresversammlung des Fördervereins von Frauenchiemsee

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg