Flötzinger Bräu fördert Trachtenjugend

Neben zahlreichen anderen Einrichtungen unterstützt der Flötzinger Bräu auch die Arbeit für die heimische Trachtenjugend. Seit 2010 fördert die einzige Privatbrauerei Rosenheims aus dem Erlös der „Trachtlerhoibe“ Veranstaltungen, Projekte sowie die allgemeine, laufende Ausbildung von jungen Menschen auf dem Gebiet der Heimat- und Trachtenpflege. Für das vergangene Jahr konnte nunmehr Walter Weinzierl, Landeskassier im Bayerischen Trachtenverband, einen Scheck in Höhe von 3.652,- € entgegennehmen. Der Ehrengauvorstand des Bayerischen Inngau-Trachtenverbandes bedankte sich herzlich im Namen aller Jungtrachtler bei der Familie Steegmüller und versicherte, dass diese großzügige Spende nicht in Bier umgesetzt wird, sondern der wichtigen Jugendarbeit in den Trachtenvereinen im Verbreitungsgebiet des Flötzinger Bräu zu Gute kommt.

Unser Bild zeigt von links:
Prokurist Wolfgang Dichtl , Braumeister Franz Amberger, Walter Weinzierl, Juniorchefin Marisa Steegmüller und Geschäftsführer Andreas Steegmüller-Pyhrr

Nähere Informationen:

Walter Weinzierl
Schwarzenbergstr. 18
83059 Kolbermoor
08031 91191
0160 7066800

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg