Fleißige Wildenwarter Frauenhände beim Girlanden-Binden

Nun kann es heute, Freitag, 27. Mai in Wildenwart losgehen nachdem es in den letzten Tagen richtig rund ging. Damit das inzwischen erstellte Festzelt und der Feldaltar optisch gut gefallen, dafür sorgte eine Heerschaar an Wildenwarter Frauen, die sich zu einem gemeinsamen Girlandenbinden einfanden.Auftakt beim Wildenwarter Fest ist heute um 19 Uhr mit der Festmusikkapelle Wildenwart und mit dem Bieranstich

Fotos: Feuerwehr Wildenwart – Nähere Informationen: www.schuetzenverein-wildenwart.de und www.ffw-wildenwart.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg