Film über Bruno Gröning am 23. März in Prien-Atzing

Anton Hötzelsperger —  4. März 2014

Am Sonntag, 23. März wird im Feuerwehr- und Vereinsheim Atzing in der Gemeinde Prien der dreiteilige  Film „Das Phänomen Bruno Gröning – Auf den Spuren eines Wunderheilers“ gezeigt. Dauer -mit Pausen- ist von 10 Uhr bis 16 Uhr.

Im Frühjahr 1949 strömten Tausende ins westfälische Herford. Im Herbst zog es bis zu 30.000 Menschen täglich zum Rosenheimer Traberhof. Alle wollten zu Bruno Gröning, der angeblich Krankheiten heilen konnte. Und das Unfassbare geschah – unzählige Kranke wurden von chronischen Gebrechen und sogar Kriegsverletzungen befreit.

Bemerkenswerterweise gibt es auch in der heutigen Zeit zahlreiche Berichte im Bruno Gröning-Freundeskreis von erlangten Hilfen und Heilungen auf geistigem Weg.

Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Internet: http://www.bruno-groening-film.org

 

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg