Feuerwehr-Freundschaft zwischen Kirchheim bei München und Chiemsee-Region

Die Feuerwehr von Kirchheim bei München unternahm ihren diesjährigen Herbstausflug an den Chiemsee und auf den Samerberg. Zu Beginn hieß Bürgermeister Jürgen Seifert die große Schar der Feuerwehrleute aus Kirchheim im Feuerwehrhaus in Prien willkommen und er dankte für die schon seit längerem bestehenden und guten Beziehungen zwischen den Feuerwehren von Kirchheim und Prien.

Anschließend stellten die Feuerwehrverantwortlichen von Prien ihre Aufgaben in Prien, auf dem Chiemsee und auf der Autobahn näher vor. Einem gemeinsamen gemütlichen Weißwurst-Essen folgten eine Chiemsee-Schifffahrt sowie eine Ausflugsfahrt zum Samerberg mit Auffahrt auf die Hochries; der Tag klang aus mit einem einem gemütlichen Beisammensein beim Entenwirt in Törwang. Dabei bedankte sich Vorstand Harry Schaftner von der Feuerwehr Kirchheim bei den Gastgebern in Prien und am Samerberg dafür, dass sie nicht nur einen sehr schönen Herbsttag genießen, sondern auch interessante und nützliche Informationen erhalten konnten.

Foto: Hötzelsperger
Bei der Begrüßung in Törwang: Vorstand Harry Schaftner (li.), Anton Hötzelsperger von der Gäste-Information Samerberg und Kirchheims FFW-Kommandant Franz Fischer

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg