Fest der Blasmusik und Tracht 2013 auf dem Viktualienmarkt in München

Der Viktualienmarkt ist ein Wahrzeichen Münchens. Hier wird Tradition und Brauchtum noch gelebt. Tradition hat in Bayern auch die Blasmusik und die Tracht. Diese Tradtition will der Festring München e.V. den Einheimischen und Gästen in München durch kleinere Traditionsveranstaltungen während des Jahres näher bringen und auf die „Oide Wiesn“ einstimmen. Münchner und Bayerisches Brauchtum zu pflegen ist der Vereinszweck des Festringes, dessen Wurzeln bis in das Jahr 1933 zurückreichen. Der Verein organisiert den Einzug der Festwirte und Brauereien, den Trachten- und Schützenzug zur Eröffnung des Oktoberfestes und ist verantwortlich für die Darstellung des Trachten- und Schützenwesens auf der Oidn Wiesn. Am 23. Juni 2013 veranstaltete er das „Fest der Blasmusik und der Tracht“.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg