Feierliches Neujahrsanblasen in Bernau

Nach der Jahresabschlussandacht mit Pastoralreferentin Edith Heindl begrüßten auch in diesem Jahr die Bernauer Böllerschützen einer schönen Tradition folgend das Jahr 2017. Auf dem Sannebichl im Kurpark schossen sie in verschiedenen Formationen. Dazwischen ertönten verschiedene alpenländische Weisen, gespielt von den Hafenstoana Alphornbläser. Bei den Zuschauern und Zuhörern kam auch der Stand der Katholischen Landjugend sehr gut an. Die Einnahmen des bereits zum vierten Mal gegen Spenden ausgeschenkten Kinderpunsches und Glühweins kommen dieses Jahr dem „Irmengardhof“ der Björn-Schulz-Stiftung in Mitterndorf zugute.

Bericht und Bilder: Georg Leidel

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg