Farbenfroher Chiemsee im trüben Novembernebel

Schon seit Jahrhunderten zieht der malerische Chiemsee, die Herren- und Fraueninsel, sowie die lieblich wunderschöne Chiemgauer Landschaft unzählige Maler und Künstler in seinen Bann – so auch jetzt im ansonsten so trüben Novemberende.

Die vielen Wanderwege Wege dieser bezaubernd anmutigen Gegend um den Chiemsee laden zu jeder Jahreszeit ein um in sich zu gehen und träumend zu wandern. So auch meine heutige Wanderung entlang der Harrasser Straße in Prien und zur Ludwigshöhe bei Rimsting.

https://www.chiemsee-chiemgau.info/chiemgauer-wandertouren-bayern

Bericht und Bilder: Gerhard Leitsmüller

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg