Fahren wie Marlene Dietrich – ein reizvolles Angebot des Automobilmuseums Amerang

Sich den Wind ins Gesicht wehen lassen wie dereinst Marlene Dietrich, standesgemäß vorfahren wie Charles de Gaulle, aus dem Fonds grüßen wie Papst Johannes XXIII. oder Bundespräsident Theodor Heuss – Oldtimer-Liebhaber können dies jetzt erleben. Denn das EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte in Amerang (Chiemgau) holt rund ein Dutzend seiner 300 Autoklassiker für eine Ausfahrt aus den Ausstellungshallen.

Rund drei Stunden lang können Autofans Klassiker wie den Mercedes Benz 170 S (Baujahr 1950), den BMW 501 aus dem Jahr 1952 oder den Porsche 356 Cabrio von 1961 im Konvoi selber durch Chiemgau und Alpen steuern, vorbei an Chiemsee, Walchsee (Österreich) und Simssee. Zum Selberfahren stehen darüber hinaus: Mercedes 300 D Cabrio (Baujahr 1952), BMW 503 Cabrio (Baujahr 1958), VW Karman Ghia Cabrio (Baujahr 1970), Porsche 356 (Baujahr 1961), Mercedes 280 SE Cabrio (Baujahr 1970), Mercedes 220 S Cabrio (Baujahr 1958) und VW-Porsche 914 Coupé (Baujahr 1975).

Der Preis für Selber- und Mitfahren beträgt pro Teilnehmer je nach Fahrzeugtyp zwischen 400 und 800 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Inbegriffen sind Routebook, Versicherungsschutz und Begleitung durch den Museumsmechaniker.

Termin 2015:

Sonntag, 13. September

Beginn: 11 Uhr

Abfahrt: 12 Uhr

Wo?

EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte

Wasserburger Str. 38

83123 Amerang

Anmeldung unter info@efa-automuseum.de

www.efa-automuseum.de

Das EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte in Amerang (Chiemgau) zeigt auf 6000 Quadratmetern 220 Oldtimer aus der Zeit von 1886 bis zur Jetztzeit. Gezeigt werden – teilweise in zeitgenössischem Ambiente – Fahrzeuge vom ersten Benz Motorwagen über die grandiosen Schöpfungen der 20er und 30er Jahre, die schnuckeligen Kleinwagen der 50er Jahre, bis hin zum pfeilschnellen Boliden unserer Zeit. Im Museumskeller befindet sich überdies die weltweit größte Modelleisenbahn-Anlage der Spur II. Weitere Infos unter www.efa-automuseum.de

Andrea Aschauer

Nachrichten