Erster Schnee sorgt für morgendliche Räumdienste

 

Wenn der gewöhnliche Weihnachts-Feiertage-Genießer am morgen aufsteht und nach dem aktuellen Wetter schaut, da sind aufgrund der ersten Schneefälle und glatter Straßen die Räumdienste der Kommunen und Privater bereits unterwegs. Damit wird gewährleistet, dass die Straßen wieder gefahrlos befahrbar sind. So auch heute am Zweiten Weihnachtsfeiertag, dem Stephanitag als unsere morgendlichen Bilder im Priener Ortsteil Prutdorf entstanden.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Feiertags-Räumdienst innerhalb der Marktgemeinde Prien.

Weitere Informationen: www.prien.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg