Erntedank-Freuden in St. Salvator

In der Filial- und Wallfahrtskirche von St. Salvator wurde ein feierlicher Erntedank-Gottesdienst mit Pfarrer Klaus Hofstetter vom Pfarrverband Prien gefeiert. Die musikalische Gestatltung übernahm Musikwartin Christa Rauch mit jungen Nachwuchsmusikanten aus den Reihen des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing. Traditionell sorgen die Mesnerfamilie Wimmer für den Kirchen- und Altarschmuck sowie Frauen und Dirndl aus dem Gebiet der Kreuztracht von St. Salvator für eine Erntekrone und für kleine Erntesträußerl, die am Ende des Gottesdienstes abgegeben werden. Die dabei erzielten Spendenerlöse von insgesamt 347 Euro werden für kirchliche Notwendigkeiten verwendet werden.

Foto: Hötzlsperger – Erntekrone in der Kirche von St. Salvator

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg