Erfolg für Priener Kaninchenzuchtverein bei Bayerischer Landesschau in Straubing

 

Genau 8.040 Hasen in vielen verschiedenen Rassen kamen bei der alle zwei Jahre stattfindenden Bayerischen Landesschau der Kaninchenzüchter in Straubing zusammen. In allen Klassen werden nach festgelegten Kriterien (Gewicht, Körperform, Kopf, Fell, Pflegezustand u.a.) die Besten ermittelt. Je Rasse müssen die Züchter vier Exemplare den vier Preisrichtern vorstellen. Vom Kaninchenzuchtverein Prien kehrten Andreas Hötzelsperger und sein Sohn Martin in den Klassen „Weisser Riese“ und „Grauer Riese“ (Jungzüchter) als bayerische Landesmeister aus Straubing zurück.

Fotos: Hötzelsperger – Andreas Hötzelsperger und sein Sohn und Jungzüchter Martin mit ihren Siegerhasen von der Klasse „Weisser Riese“ und „Grauer Riese“.

Weitere Informationen: www.kaninchen-bayern.de oder Siegerfamilie Andreas Hötzelsperger, Telefon 08051-65212.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg