Die Badesaison auf dem Samerberg hat begonnen.

Samerberg (hö) – Die Badesaison auf dem Samerberg hat begonnen. Sowohl nahe der Filze mit dem Naturbad (zwischen Grainbach und Törwang) als auch in Rossholzen (beim Badwirt) ist man für die heissen Tage und für abkühlungs-suchende Gäste gerüstet. Das neue Naturbad, das im Vorjahr eröffnet wurde bietet neben dem Bad und einer großen Liegewiese auch einen Kiosk für Erfrischungen und kleine Brotzeiten. Das Naturbad hat täglich geöffnet, der Eintritt ist frei.

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg