Der Montini Chor von Hans Berger auf Konzertreise in die Ewige Stadt Rom und zum Vatikan

Hans Berger wurde am Mittwoch die große Ehre zuteil, mit seiner Chorgemeinschaft, bestehend aus Montini-Chor, Müllner-Peter-Chor, Theaterchor Halsbach und dem Landfrauenchor Rosenheim sowie seinem Großen Ensemble und Johannes Berger an der Orgel – neben dem symphonischen Chor von Tokio eine Festmesse im Petersdom musikalisch zu gestalten. Darüber hinaus stand auch ein kleines Konzert der Chorgemeinschaft unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Sixtinischen Kapelle auf dem Programm. Ein weiterer Höhepunkt der Konzertreise war ein Festkonzert des Montini Chors und Orchesters zu Ehren der Patrona Bavaria in Sant’Ignazio di Loyola in Campo Marzio, Rom am vergangenen Freitag.
Die Konzerte fanden statt mit Unterstützung des Theater Chores Halsbach mit ihrem Leiter Alois Rottenaicher und den Sängerinnen vom Landfrauenchor Rosenheim, sowie Johannes Berger an der Orgel.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.

Fotos: Rainer Nitzsche

Für eine größere Darstellung bitte auf die Bilder klicken!

Festmesse im Petersdom


 

Festkonzert des Montini Chors und Orchesters zu Ehren der Patrona Bavaria in Sant’Ignazio di Loyola in Campo Marzio, Rom am Freitag

Rainer Nitzsche

Nachrichten