Chiemsee-Alpenland-Gewinner kommen aus Hessen

Aus mehr als 3000 Einsendungen wurde das Ehepaar Ellrott aus Hessen als Sieger des Chiemsee-Alpenland-Weihnachtsgewinnspiels gezogen.Zum Programm der Ehrengäste gehörte auch eine Kutschfahrt beim Seppenbauern-Hof in Bernau-Farbing. In der Adventszeit lösten sie jetzt ihr attraktives Gewinnpaket in der Region ein: zwei Nächte mit Frühstück in „Lindners Vier-Sterne-Romantikhotel“ in Bad Aibling, ein Tagesaufenthalt in der Therme Bad Aibling, eine romantische Kutschenfahrt beim Sepp`n-Bauer in Bernau sowie eine Glühweinverkostung auf dem Christkindlmarkt in Rosenheim. Mit einer aufwendig gestalteten Online-Darstellung regionaler Veranstaltungen, Bräuche und Rezepte hat Chiemsee-Alpenland Tourismus in den vergangenen Monaten bundesweit für einen Aufenthalt in der Advents- und Weihnachtszeit geworben. Das Bild zeigt das Gewinnerpaar bei ihrer romantischen Schlittenfahrt.

Weitere Informationen gibt es unter www.chiemsee-alpenland.de.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg