Reichstagsgebäude

Bootsfahrten auf der Spree – Gruß aus Berlin

Nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern das ganze Jahr über sind Bootsfahrten auf der Spree und vorbei an den Gebäuden des Regierungsviertels ein besonderes Erlebnis.

Übrigens,  man kann an diesem Spreebogen auch eine schöne Bootstour entlang der Regierungsgebäude machen. Das ist immer eine sehr gute Empfehlung für eine Berlin-Reise. Vom Boot aus hat man die Möglichkeit, viel von den Regierungsbauten zu sehen. Die Tour geht etwa eine Stunde. Diese einstündige Dampferfahrt bietet einen kurzen Einblick in das historische und neue Berlin.  Sie führt am Bundeskanzleramt vorbei, geht entlang der Museumsinsel und am Berliner Hauptbahnhof und dem Haus der Kulturen zum Nikolaiviertel zurück. Man kann diese Tour auch als Nachtfahrt im Lichterglanz erleben (Lichterfahrt).

Fotos: Rainer Nitzsche (www.rainernitzsche.de)

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg