Besuch beim Spreewaldverein in Schleipzig

Seit vielen Jahren verbinden die Hochtalregion Samerberg und die Tourismusregion Chiemsee-Alpenland freundschaftliche Kontakte zum Spreewaldverein in Lübben. Dieser Verein sorgt für die Vermarktung von typischen Spreewald-Erzeugnissen, insbesondere der bekannten und bekömmlichen Spreewald-Gurken. Beim jüngsten Besuch von Anton Hötzelsperger von der Gäste-Information Samerberg im Spreewald wurde in Schleipzig die Spreewaldbrennerei „SpreewaldDINI“ besucht. Dort führte Inhaber Dr. Torsten Römer durch die rustikalen und mit vielen Ideen raffiniert ausgebauten Räumlichkeiten, die Einblicke in das Entstehen von edlen Obstbränden und Whisky-Sorten sowie von süssen Torten und Pralinen gewährten. An der Führung nahmen auch teil unter anderem der ehemalige Geschäftsführer vom Spreewaldverein Dieter Irlbacher, sein Nachfolger Lutz Habermann, dessen Marketingleiter Andreas Traube sowie der vormalige Geschäftsführer des Tourismusverbandes Spreewald Peter Stephan.  

Fotos: Andreas Traube –  Eindrücke  vom Besuch bei „SpreewaldDINI“ in Schleipzig und vom dortigen Weihnachtsmarkt.

Nähere Informationen:  www.spreewaldverein.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg