Bald füllen sich die leeren, grünen Tribünenplätze in Grainbach

Noch sind die grünfarbenen Sitze auf der neu aufgestellten Tribüne in Grainbach leer – doch schon bald dürften sich die Reihen mit den insgesamt 500 Sitzplätzen füllen, wenn am Freitag, 27. Juni die Veranstaltungen zum „Samerberger Spiel 2014“ beginnen.

Premiere ist am Freitag ab 19.30 Uhr, am Samstag wird die Aufführung von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner besucht und die nächste Aufführung ist dann am Sonntag, jeweils mit Beginn um 19.30 Uhr. Die weiteren aktuellen Termine bis Freitag, 1. August sind im Internet unter www.trachtenverein-grainbach.de/freilichtspiele/ zu finden. Im übrigen hält der Trachtenverein Hochries-Samerberg noch für alle Veranstaltungen Restkarten für die Abendkasse bereit.

Fotos: Rainer Nitzsche – Eindrücke von den noch leeren Plätzen auf der Tribüne, die für das Samerberger Spiel 2014 aufgebaut worden ist.

Nähere Informationen: www.trachtenverein-grainbach.de/freilichtspiele/

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg