Bahnhofsfest am Sonntag, 20. Juli in Frasdorf

Die Gemeinde Frasdorf erinnert am Sonntag, 20. Juli auf dem Gelände des ehemaligen Frasdorfer Bahnhofs an die Eröffnung der Lokalbahn „Rosenheim-Frasdorf“ vor nunmehr 100 Jahren. Der Beginn der Festlichkeiten ist um 13 Uhr.

Die Eröffnung findet je nach Wetterlage um 13 Uhr am Rathausplatz oder in der Lamstoahalle statt. Von 13.30 Uhr bis 16 Uhr besteht Besichtigungsmöglichkeit vom ehemaligen Lokschuppen (heute Bürogebäude der Firma Richter). Im Dorfmuseum ist von 13-18 Uhr eine eigene Ausstellung geöffnet und um 16 Uhr hält Günter Gebauer im Rathaus-Sitzungssaal einen Vortrag zum Thema „Planung, Bau und Betrieb der Lokalbahn Rosenheim-Frasdorf“. Für Bewirtung (durch die Lamstoahalle) sowie für die musikalische Umrahmung (Eisenbahnerkapelle Rosenheim sowie Marinus und Michael Wörndl) wird gesorgt sein.

Nähere Informationen: www.frasdorf.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg