Autoren-Lesung am 17. Oktober mit Robert Hültner in Prien im Prienavera

Anton Hötzelsperger —  6. Oktober 2014

Lese 2014 Foto Hueltner OrigIhre Reihe „Autorenlesungen“ beendet die Priener Lese G.M.B.H. heuer im Herbst mit Robert Hültner. Er liest aus seinem Buch „Tödliches Bayern“ am Freitag, 17. Oktober 2014, um 19 Uhr im See-Pavillon des Erlebnisbades „Prienavera“, Seestraße 120.

Die Lese G.M.B.H. ist ein Zusammenschluss der Priener Buchhandlungen Ganter Presse & Buch, Mengedoht, Hartel sowie der Bücherei. Sie fühlen sich der Literatur in der Kulturlandschaft des Marktes Prien am Chiemsee verpflichtet.

Robert Hültner macht sich erzählend auf die Spuren der Wirklichkeit: In akribischen Recherchen hat er acht historische Kriminalfälle aus zwei Jahrhunderten bayerischer Geschichte rekonstruiert und atemberaubend nacherzählt. Packender lässt sich Zeitgeschichte kaum erzählen.

Die Spur realer Verbrechen führt quer durch Bayern: Nach Niederbayern etwa, wo 1818 ein Dorfpriester ein Verbrechen nach dem anderen begeht. In die Münchner Maxvorstadt, wo 1867 die Leiche einer jungen Frau entdeckt wird, Schwiegertochter des höchsten kaiserlichen Beamten Österreichs. In den Forstenrieder Wald, wo 1920 ein Dienstmädchen glaubt, das Richtige zu tun, als sie den Behörden von einem illegalen Waffenlager berichtet, aber mit ihrem Leben bezahlt. Und in den Bayerischen Wald, wo 2004 ein Unbekannter Politiker mit Briefbomben terrorisiert.

Robert Hültner, geboren 1950 in Inzell, arbeitete unter anderem als Regieassistent, Dramaturg, Regisseur von Kurzfilmen und Dokumentationen, reiste mit einem Wanderkino durch kinolose Dörfer und restaurierte historische Filme für das Filmmuseum. Für seine Inspektor-Kajetan-Romane wurde er vielfach ausgezeichnet, unter anderem dreimal mit dem Deutschen Krimipreis und mit dem renommierten Glauser-Preis. Robert Hültner lebt in München und in einem Bergdorf in den südfranzösischen Cevennen.

Tickets für 10.- € bei den Buchhandlungen Ganter Presse & Buch, Bahnhofsplatz 2, Mengedoht, Bernauer Straße 12, Hartel, Alte Rathaus-Straße 2a und in der Bücherei Prien, Alte Rathaus-Straße 11. Restkarten an der Abendkasse.

Kurz-Info Terminkalender
Fr 17.10.2014, 19 Uhr
Prien, Seestraße 120, See-Pavillon „Prienavera“
Autoren-Lesung. Robert Hültner liest aus seinem Roman „Tödliches Bayern“.
Tickets bei Ganter Presse & Buch, Mengedoht, Hartel, Bücherei Prien. Restkarten an der Abendkasse.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg