Antrittsbesuch der Bayer. Trachtler in der Bayer. Staatskanzlei

Recht angetan zeigte sich der neue Leiter des Protokolls in der Bayerischen Staatskanzlei, Dr. Alfred Rührmair von den landesweiten Aktivitäten des Bayerischen Trachtenverbandes als dessen Landesvorsitzender Max Bertl bei ihm in München seinen Antrittsbesuch machte. In einem ausführlichen Gespräch ließ sich Dr. Rührmair von der Struktur, von der Größe und von den Aufgaben des Bayerischen Trachtenverbandes informieren. Sein besonderes Interesse galt dem Trachtenkulturzentrum in Holzhausen, dessen Fertigstellung nach zehnjähriger Planungs- und Bauzeit in genau einem Jahr am 2./3. Mai sein wird. Dr. Rührmair versprach, ebenso wie sein Vorgänger und nunmehrige Regierungspräsident der Oberpfalz Axel Bartelt zwischen der Bayerischen Staatsregierung und den bayerischen Trachtlern einen guten Kontakt zu halten. Max Bertl bedankte sich für den Informationsaustausch mit dem Buch Trachtenlandschaft Bayern.

Foto: Dr. Alfred Rührmair, Chef des Protokolls in der Bayerischen Staatskanzlei und Landesvositzender Max Bertl bei ihrem Dialog

Weitere Informationen: www.trachtenverband-bayern.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg