Altneihauser Feierwehrkapelle aus der Oberpfalz begeisterte in Rohrdorf

Zum 30-jährigen Gründungsfest hatte der Bürgerblock Rohrdorf e.V. die Altneihauser Feierwehrkapell’n ins ausverkaufte Turner Hölzl in Rohrdorf eingeladen.

Die Altneihauser Feierwehrkapell’n mit ihrem Kommandanten Norbert Neugirg gilt als Kulttruppe der Oberpfalz. Bereits seit mehreren Jahren hinterlässt der rotzfreche Komödianten-Haufen in der Fernsehsitzung “Fastnacht in Franken” (das ist die erfolgreichste Sendung des Bayerischen Fernsehens) einen verheerenden Eindruck. Die Kapelle versucht sich mehr oder weniger erfolgreich an den unterschiedlichsten Musikstücken. Die Musikanten sind ausnahmslos Amateure und werden dieser Tatsache auch immer gerecht. Zwischen den gespielten Titeln monologisiert der Kommandant eigenartig daher und trägt so wesentlich zum Verstreichen der gut 120 Minuten Programm bei. Üblicherweise kann sich das Ensemble ein paar Seitenhiebe auf lokales Geschehen nicht verkneifen. Was Norbert Neugirg und seine Mannen zu berichen hatte, kann hier gelesen werden. Unter en Gästen waren unter anderem der ehemalige Landtagsabgeordnete Konrad Breitrainer aus Rohrdorf und Axel Batelt, Regierungspräsident von der Oberpfalz. Organisiert hatte die Veranstaltung Martin Fischbacher als Vorsitzender vom Bürgerblock Rohrdorf.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Besuch der Altneihauser Feierwehrkapelle in Rohrdorf

Gästebucheintrag unter http://altneihauser.de/gastebuch/

oder auf Facebookseite https://www.facebook.com/DieAltneihauserFeierwehrkapelln

Bücherbezug unter http://altneihauser.de/shop/

 

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg