Altbairischer Melodienstrauß am 14. August in Kiefersfelden-Schöffau

Wenn es die Witterung erlaubt, wird die Inntaler Blasmusi am Donnerstag, 14. August, dem Vorabend zu Maria-Himmelfahrt beim Kurzenwirt in Kiefersfelden-Schöffau einen zünftigen Jubiläums-Dämmerschoppen darbieten. Seit 1834 ist die Familie Hupfauf auf dem Kurzenwirt-Anwesen.

Die Musikanten um Ludwig Resch wollen dies feiern mit altbairischen Traditionsmärschen, mit Polkas, Landlern und Halbwalzern, Zwiefachen und sonstiger gern gehörter Tanz- und Unterhaltungsmusik. In ihrer bäuerlichen Art und althergebrachten Besetzung spielen die Inntaler wie es früher der Brauch war. Aber das gerade ist der Reiz, dem sich Musiker wie Publikum gerne hingeben. Zu hören sind freilich auch einige selber gestrickte Gustostückl der neueren Art. Bei freiem Eintritt spielt d´Musi ab 19 Uhr. Näheres auch unter Tel. 08033/8413.

[stellar_places_map post_id=“20320″ maxzoom=“17″ height=“300px“ width=“100%“]

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg