Alm-Gottesdienst auf der Kasalm am Samerberg – traditionell am Jakobstag

Trotz Regens machten sich Pfarrer Robert Baumgartner und Diakon Günter Schmitzberger vom Pfarrverband Rohrdorf-Samerberg mit zahlreichen Gläubigen auf den Weg zur Kasalm am Samerberg um dort einen gemeinsamen Gottesdienst zu feiern. Dieser Gottesdienst am Namenstag des Heiligen Jakobus hat große Tradition. Nach dem Gottesdienst gab es noch ein gemütliches Beisammensein mit der Musik der Vier Hinterberger Musikanten.

hö/Fotos:  Dietmar Scholz – Eindrücke von der Bergmesse auf der Kasalm am Jakobustag auf dem Samerberg

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg