Adventsingen in der Törwanger Pfarrkirche

Samerberg (hö) – Voll besetzt war die Pfarrkiche Maria Himmelfahrt beim heurigen Advent-Singen, das die Samer Sänger, der Kirchenchor Samerberg und der Tourismusverein Samerberg in Verbindung mit dem Dorf-Advent organisiert hatten. Das Singen und Musizieren gestalteten als Sprecher Diakon Günter Schmitzberger, Hans Wiesholzer und Gabi Reiserer mit Ziach- und Gitarrenweisen, Susanne Dräxl-Sinnhart mit ihrer Harfe, der Geschwister-Bauer-Dreigesang, die Samerberger Bläser, der Kirchenchor Samerberg und die Samer Sänger. Passend zu den volksmusikalischen Darbietungen war die Herbergssuche, die Samerberger Kinder wohl vorbereitet zeigten. Dankbar und bereitwillig für Spenden zugunsten der Mitwirkenden und der Kirche verließen die Besucher des Adventsingens die Kirche, um anschließend auf dem Dorfplatz die besondere Adventstimmung bei Glühweinduft und Bläserweisen zu genießen.

Fotos: Rainer Nitzsche

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg