Abschluss-Konzert für Harfen-Meisterkurs am 9. August in Sachrang

Anton Hötzelsperger —  3. August 2014

SchellenbergerHarfeDas Abschlußkonzert des Meisterkurs HARFE II erklingt am Samstag, 9.8.2014, 16.00 Uhr, in der Pfarrkirche St. Michael in Sachrang unter der Leitung von Solo-Harfenistin Margit-Anna Süß-Schellenberger. Sie hat auch in diesem Jahr wieder weltweit Konzerte, Plattenaufnahmen und Meisterkurse bestritten und setzt jetzt ihre international außerordentlich gefragte, akademische Arbeit im Musik Forum in Sachrang fort.
Als Korrepetitor konnte Dozent Matthias Veit gewonnen werden, der nach einer Interimsprofessur in Hamburg als Dozent mit zwei eigenen Gesangsklassen an den Musikhochschulen Lübeck und Rostock wirkt. Zwischenzeitlich hat er sein Spektrum als Pianist und Sänger erweitert und sich als Maler mit erfolgreichen Ausstellungen einen Namen gemacht. Er wird als besondere Attraktion eine Ausstellung ausgewählter Bilder parallel zu seinen Tätigkeiten als Korrepetitor und Dozent einer eigenen kleinen Klavier-Klasse in der schön renovierten Alten Schule präsentieren. So lassen der Meisterkurs und das Abschlußkonzert eine anspruchsvolle Kunstwoche in Sachrang erwarten. Die 12 internationalen Teilnehmer/Innen kommen aus Venezuela, Kasachstan und Europa. Ihre Bewerbungs-Repertoires reichen von Faure, von Ditterdorf über J.S. Bach, Boieldieu, C.Ph.E. Bach bis Ravel, Debussy, M.Tournier und G.F. Händel. Nach intensiver Arbeit unter der sehr geachteten Pädagogin Margit-Anna Süß darf mit Spannung ein hochkarätiges Abschlußkonzert am Samstag erwartet werden. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

Foto: Margit-Anna Süß-Schellenberger

[stellar_places_map post_id=“20324″ maxzoom=“17″ height=“500px“ width=“100%“]

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg