8. Konzert des Musiksommers zw. Inn und Salzach am 06.06.2015 in der Wallfahrtskirche Ising

Musiksommer zwischen Inn und Salzach

6. Juni 18:30 Uhr, Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt, Ising

„Barocke Kammermusik“

Barockes „Tafelkonfekt“ dargeboten vom Chieminger-Künstlerpaar Johanna und Thomas Hartmann und ihrem Ensemble 

„Tafelkonfekt“ und „Tafelmusik“ – im Barock begleitete diese Musik die Nachspeise oder den Hauptgang bei Banketten zur „ohren-vergnügten“ Unterhaltung der Gäste. Von Georg Philipp Telemann gibt es eine ganze Werksammlung unter dem Titel „Tafelmusik“. Ein echter Bestseller für Telemann: Die besten Musiker Europas bestellten damals die Noten. Dass diese Musik nicht nur Beiwerk zu den Mahlzeiten war, sondern kunstfertig und voller Finessen ist, zeigt die Trisonate in e-Moll, die zum Konzert in Ising gespielt wird.

Johann und Thomas Hartmann, das Künstlerpaar aus Chieming und ihr Ensemble haben aber noch so manche barocke Überraschung in ihrem Programm. So ist die Kirchensonate von Johann Sebastian Bach, Sonate für Viola da Gamba und Cembalo in G-Dur BWV 1027, so selten gespielt, weil es nur noch wenige Musiker gibt, die sich zum Gambisten ausbilden lassen. Corinna Metz aus Traunstein ist nicht nur Gambistin, sondern hat sich auch auf den Bau von Gamben spezialisiert. Natürlich wird sie im Konzert auf einer selbst hergestellten Gambe spielen.

Weiterhin sind Werke von Johann Gottlieb Janitsch, Heinrich Iganz Biber und Antonio Vivaldi in der wunderschönen im Rokoko ausgestatteten Isinger Wallfahrtskirche zu hören. Mit „Hic tempus dulcius agitur“ kommt auch ein von Thomas Hartmann selbst komponiertes Werk zur Aufführung. Im Ensemble spielen Thomas Hartmann Cembalo und Orgel, Johanna Hartmann Querflöte, Corinna Metz Gambe, Niels Ahlbrecht Violine und Elisabeth Wieland Oboe. Alle Musiker beschäftigen sich seit Jahren mit der Aufführungspraxis „Alter Musik“ und sind vertraut mit dem Musizieren auf historischen Instrumenten.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Inn-Salzach-Ticket unter der Telefonnummer 01805/723636.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Christian Hußmann / Alexander Porschke

Geschäftsstelle Musiksommer

im Landratsamt Traunstein

83276 Traunstein

Telefon: 0861/58-324 bzw. 58-7053

Telefax: 0861/58-640

kontakt@musiksommer.info

www.musiksommer.info

Andrea Aschauer

Nachrichten