241 Dirndl und Buam beim Gebietspreisplatteln in Söllhuben

Söllhuben (hö) – Eine Ganztages-Veranstaltung für die 13 Trachtenvereine des Gebiets Simssee innerhalb vom Gauverband I war das Gebietspreisplatteln im Festzelt von Söllhuben. Das Platteln und Drahn war zugleich der Abschluss der Feierlichkeiten zum 120jährigen Vereinsjubiläum des örtlichen Trachtenvereins „D´Hochlandler“.

Ehrgeizig und fleißig probten die Dirndl und Buam schon seit vielen Wochen für diesen Tag und das in großer Anzahl, denn insgesamt ließen sich bei ihrem Auftritt 119 Dirndl und 122 Buam bewerten, dazu kamen noch 3 Jugend- und 7 Erwachsenen-Gruppen. Die insgesamt 14 Preisrichter (je sieben bei Nachwuchs und bei den Aktiven), das Auswertungsteam unter der Leitung von Katharina Strahlhuber sowie die Musikanten (Theresa Liebl und Bartl Hollinger beim Nachwuchs sowie Martin Siferlinger, Hans Astner und Quirin Kaiser bei den Aktiven) harmonierten gut miteinander, so dass es wie geplant zur mit Spannung erwarteten Preisverteilung kam. Durch den Veranstaltungstag führte Gebietsleiter Ludwig Redl, der auch die verschiedenen und von Gönnern gestifteten Pokale übergab. Als Tages-Beste konnte Vorstand Martin Vordermayer vom gastgebenden Trachtenverein Söllhuben im Dreiviertel voll besetzten Festzelt bei den Kindern und Jugendlichen Kilian Rothmayer aus Söllhuben mit 39,04 Punkten und bei den Aktiven Katharina Schuster aus Griesstätt bekanntgeben. Alle Teilnehmer erhielten Preise und Erinnerungsgaben und letztlich trafen sich die Ersten und die dahinter Platzierten zum gemeinsamen Feiern in der urigen Festzelt-Bar.

Die Ergebnisse: Nachwuchs Buam I: 1. Platz Thomas Fischer, 2. Jakob Ngom beide Söllhuben, 3. Andreas Huber Roßholzen. Dirndl I: 1. Lisa Haas, 2. Regina Vordermayer beide Söllhuben, 3. Anna Schober Roßholzen. Buam II: 1. Kilian Rothmayer, 2. Florian Fischer, 3. Andreas Fischer alle Söllhuben. Dirndl II: Eva Wiesholzer Grainbach, 2. Maria Schuster, 3. Veronika Huber beide Griesstätt. Buam III: 1. Benedikt Krug Hirnsberg-Pietzing, 2. Lukas Summerer Endorf, 3. Stefan Aiblinger Roßholzen. Dirndl III: 1. Stefanie Sattlberger Grainbach, 2. Theresa Schnitzlbaumer Prutting, 3. Therese Schuster Griesstätt.
Buam IV: 1. Johannes Gschwendtner Prutting, 2. Andreas Anzinger Endorf, 3. Julian Hanslmeier Griesstätt. Dirndl IV: 1. Franziska Künstner, 2. Lisa Häusler beide Prutting, 3. Elisabeth Krug Hirnsbeg-Pietzing. Gruppenplatteln: 1. Söllhuben, 2. Roßholzen, 3. Riedering.
Aktive Dirndl und Buam/ Dirndldrahn: 1. Katharina Schuster Griesstätt, 2. Elisabeth Hollinger Söllhuben, 3. Sanne Anzinger Endorf. Buam I: 1. Jakob Schnitzlbaumer Prutting, 2. Simon Grießl Stamm I Rosenheim, 3. Klaus Gschwendtner Prutting. Buam II: 1. Simon Rothmayer Söllhuben, 2. Ludwig Redl jun. Prutting, 3. Michael Maier Endorf. Buam III: 1. Hans Furtner Söllhuben, 2. Hans Astner Endorf, 3. Rupert Gießibl Griesstätt. Gruppenplatteln : Aktive: 1. Prutting, 2. Griesstätt, 3. Endorf. Jugend: 1. Sölllhuben 2. Roßholzen 3. Riedering
hö/Fotos: Rainer Nitzsche – Eindrücke vom Gebietspreisplatteln des Gebiets Simssee in Söllhuben

Bild 1003456: Zeigt die Söllhubener Jugendgruppe, die beim Gruppentanzen gewonnen hat. Auf dem Bild ganz rechts ist Kilian Rothmayer, der den Pokal für den Tagesbesten mit 39,04 Punkten beim Nachwuchs erhalten hat. Der Pokal für den Tagesbesten wurde von Barthl Hollinger (ehemaliger Gebietsleiter Gebiet Simssee) gestiftet

Bild 1003377: Zeigt die ersten drei Platzierungen der Buam I. Zu sehen sind von links: Andreas Huber, Thomas Fischer und Jakob Ngom

Bild 1003425: Zeigt die ersten drei Platzierungen der Dirndl III. Zu sehen sind von links nach rechts: Theresa Schnitzlbaumer, Stefanie Sattelberger und Theresa Schuster

Weitere Informationen: www.gauverband1.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg