20. Herbst-Hoagascht und 40. Verserlschreiber-Treffen im Priener Heimatmuseum

Seit 1993 gibt es im Priener Heimatmuseum eine unterhaltsames Vorlese- und Volksmusik-Veranstaltung mit den sogenannten Priener Verserlschreibern. „Blattl im Wind“ war das Motto des heurigen Herbst-Hoagascht, der inzwischen zum 20. mal stattfand und der der inzwischen 40. Verserlschreiber-Hoagascht im Heimatmuseum war. Bei diesen Abenden in der gemütlichen Bauernstube des Museums sorgen die Mundartdichter und Vorleser für Lustiges und für Lesestoff zum Nachdenken. Die fünf Priener Verserlschreiber Heidemarie Hube, Helga Kohn, Lothar Rechberger, Sepp Obermüller und Ernst Reiter berichteten aus den verschiedensten Lebensbereichen und natürlich zum Herbst. Rückblickend auf das gelungene Gautrachtenfest vom Chiemgau-Alpenverband verfasste Ernst Reiter eine Geschichte mit dem Titel „Sommermärchen 2015“. Helga Kohn entpuppte sich bei einer der ihrigen Geschichten als „G´schaftlhuberin“ und auch bei den weiteren Lesungen vermischte sich Wahres mit Hirngespinsten und so kam es in der Überzahl zu mehr Heiterkeit als zu Nachdenklichkeit. Für die passenden volksmusikalischen Zwischentöne sorgten auch bei diesen Jubiläums-Lesungen Hannes Fischer aus Frasdorf (Harfe) und Rupert Schauer aus Bernau (Harfe und Diatonische Ziach). Rosi Donauer und Irmi Furtner als gute Geister vom Heimatmuseum kümmerten sich um eine wohlige Atmosphäre und um manch Gläschen Wein, das die Zuhörer gerne annahmen. Diese wiederum waren gerne bereit, eine kleine Spende für das Heimatmuseum zu geben oder eines der kleinen Büchlein von den Priener Verserlschreibern zu erwerben. Die nächste Veranstaltung mit Mundartbeiträgen von Priener Verserlschreibern sind am Freitag, 11.Dezember eine Lesung mit dem Thema „Bei uns im Advent“ mit volksmusikalischer Gestaltung und am Freitag, 18. Dezember die Geschiche „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma mit Ernst Reiter und mit Zitherbegleitung. Das Priener Heimatmuseum hat nunmehr bis zum 27. November Nachsaison-Ruhe, hat aber zwischendurch am Marktsonntag, 8. November von 12 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.

Fotos: Hötzelsperger – Die Priener Verserlschreiber mit den Volksmusikanten

Nähere Informationen: www.prien.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg